Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika

Zutaten:

  • 250 g Hackfleisch (Schwein)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Petersiliengrün
  • 3 EL Reis (ungekocht)
  • 1 Ei
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 3 – 4 EL Öl
  • 1 große Zwiebel
  • 4 Paprika
  • 1 EL Mehl
  • 250 g passierte Tomaten
  • 1 EL Zucker
  • Crème fraîche zum Servieren

Zubereitung:

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Petersiliengrün, Ei, Reis und Paprikapulver zusammenrühren. Zwiebel klein schneiden, andünsten und in die Hackfleischmischung geben. Paprika putzen und aushöhlen. Mit Fleischfüllung füllen. Hackfleischfüllung, wenn etwas übrig bleibt, zu Kügelchen formen. Die gefüllte Paprika vorsichtig in einen Topf legen. Fleischbällchen hineingeben und mit Wasser auffüllen, bis die gefüllten Paprika bedeckt sind. Eine Prise Salz dazugeben. 30 min. kochen lassen.

Nach 30 min. 1 EL Mehl und passierte Tomaten und 1 EL Zucker zusammenrühren. Mit der heißen Brühe verdünnen, bis die gleiche Temperatur erreicht ist. Anschließend in den Topf gießen. Noch ca. 5 min. köcheln lassen.

Mit Crème fraîche servieren.

 

Entdecke weitere spannende Rezepte im Buch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.